A A A
TiM wird gefördert durch:

Regionalwert AG – Eine Idee für das Münsterland?

21. Oktober 2019 · Förderung · Gastronomie · Nachhaltigkeit · Qualität

Mehr regionale Versorgung mit Bio-Lebensmitteln im Münsterland – Kann das funktionieren? Dazu braucht es vor allem die nötige Infrastruktur mit regionalen Betrieben, Logistik sowie Kapital. Die Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft ist eine Möglichkeit, nachhaltig wirtschaftende Betriebe der regionalen Land- und Ernährungswirtschaft zu unterstützen. Die Menschen der Region werden aktiv beteiligt: Sie können Finanzkapital bei der Gesellschaft anlegen, die dieses Geld in regionale Betriebe und Existenzgründungen investiert. Dadurch wird die Produktion und Verarbeitung von Bio-Produkten gefördert. Zudem lernen die Konsumenten die Herkunft ihrer Lebensmittel näher kennen. Eine Regionalwert AG gibt es bereits im Raum Freiburg, im Rheinland, in München, Hamburg und Berlin/Brandenburg. Das Besondere ist, dass eine Regionalwert AG nicht nur in  die Landwirtschaft, sondern auch in Betriebe der Verarbeitung und Gastronomie sowie den Handel investiert und diese vernetzt. Gemeinsam wird so ein regionaler, nachhaltiger Wertschöpfungsraum aufgebaut.

Um die Idee der Regionalwert AG aufzugreifen, haben sich die LEADER- und VITAL.NRW-Regionen im Münsterland zusammengeschlossen. Einen Informationsabend zu dem Thema findet am 8. November 2019 in Dülmen statt.

Mehr Informationen zur Projektidee

Mehr Informationen zum Informationsabend

VERFASST VON

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: