A A A
TiM wird gefördert durch:

Deutscher Tourismuspreis ausgeschrieben

17. Juli 2020 · Allgemein · Best Practice · Corona · Events · Fachkräfte · Gastronomie · Gründung · Hotel · Unterkunft

Bereits zum 16. Mal wird in diesem Jahr der Deutsche Tourismuspreis vom Deutschen Tourismusverband (DTV) verliehen, um zukunftsweisende Produkte und Projekte im Deutschlandtourismus zu prämieren. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der DTV in diesem außergewöhnlichen Jahr dazu entschlossen, den Preis in veränderter Form zu vergeben.

Mit dem Sonderformat „Neustart“ des Deutschen Tourismuspreis 2020 werden konkret Lösungen zur Sicherung des eigenen Betriebs, zur Unterstützung anderer oder zur Neujustierung des eigenen Geschäftsmodells gesucht. Da die Branche von den Auswirkungen des Coronavirus unmittelbar und besonders schwer getroffen ist, wird die Teilnahme am Deutschen Tourismuspreis in diesem Jahr einmalig kostenfrei erfolgen.

Eine Bewerbung ist noch bis 31. August 2020 unter www.deutschertourismuspreis.de möglich. Im Anschluss wählt eine Expertenjury die besten Einreichungen, die im Rahmen des Deutschen Tourismustages am 5. November 2020 in Mainz präsentiert werden.

Premium-Partner des Deutschen Tourismuspreises 2020 sind der ADAC, der auch in diesem Jahr den ADAC-Sonderpreis vergeben wird, und die Deutsche Bahn. Als Medienpartner begleiten fvw, die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung, PUBLIC MARKETING und TN-Deutschland den Wettbewerb. Mit der wissenschaftlich-konzeptionellen Begleitung des Deutschen Tourismuspreises 2020 ist PROJECT M beauftragt.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: