A A A

Quelle: Münsterland e.V.

TiM wird gefördert durch:

12. RennFietsen Tour Münsterland: Anmeldestart ab 29. Januar

25. Januar 2021 · Events · Netzwerk · Radfahren

Nach der Absage im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie startet die RennFietsen Tour Münsterland 2021 voraussichtlich vom 13. bis 16. Mai mit deutlich verändertem Konzept. Die Organisatoren schauen positiv in den Mai und hoffen mit den geplanten Änderungen die dann geltenden behördlichen Auflagen zu erfüllen, um erneut ein tolles Spendenergebnis für Kinder in Not erzielen zu können.

Das wird 2021 anders sein:

  • Es wird ein ausgeklügeltes Corona-Hygienekonzept geben.
  • Das Hygienekonzept wird an die Regierungsauflagen zum Tourstart angepasst und rechtzeitig an die Teilnehmer kommuniziert.
  • Es ist möglich eine Etappe, zwei Etappen, drei Etappen oder alle vier Etappen mitzufahren – die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle.
  • Für jede Etappe ist eine eigene Anmeldung nötig.
  • Pro Tag können 40 Personen teilnehmen.
  • Start und Ziel für alle Etappen ist Münster.
  • Es gibt keine gemeinsame Übernachtung.

Das bleibt 2021 gleich:

  • Gemeinsam werden wieder notleidende Kinder unterstützt.
  • Die Leitidee und das Ziel, pro gefahrenem Kilometer die 1,- € Marke zu erreichen, bleiben dieselben.
  • Professionell organisierte und geführte Etappen.
  • Gemeinsam Spaß haben!

Der Countdown zur Anmeldung läuft bereits: Ab dem 29. Januar, 18.00 Uhr können sich Interessierte zur RennFietsen Tour Münsterland anmelden und mit jeder Pedalumdrehung, jedem Kilometer, jeder Etappe wieder ein Lächeln in Kindergesichter zaubern.

Weitere Information unter www.rennfietsentour.de.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: