A A A

Quelle: DTV

TiM wird gefördert durch:

Deutsches Städte- und Kulturforum am 4. und 5. Mai

13. April 2022 · Allgemein · Kultur · Netzwerk

Der Deutsche Tourismusverband e.V. lädt am 4. und 5. Mai nach Karlsruhe zum Deutschen Städte- und Kulturforum 2022. Namhafte Referentinnen und Referenten diskutieren aktuelle Themen rund um den Städte- und Kulturtourismus in Deutschland. Auf der Fachtagung lotet der DTV gemeinsam mit der Branche neue Chancen und Potentiale für den Tourismus in den Städten aus und liefert den Teilnehmenden zahlreiche Anregungen. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung viele Möglichkeiten des Netzwerkens.

Das Motto in diesem Jahr lautet „Transformation. Illumination. Partizipation“. Dabei soll ein Blick auf neue Gestaltungmöglichkeiten für den Städte- und Kulturtourismus geworfen werden – von modernen Erlebnis- und Begegnungsräumen und leuchtenden Inszenierungen hin zu neuen Allianzen und Gästegruppen. Hierfür geben verschiedene Expertinnen und Experten exklusive Einblicke. Dazu gehören unter anderem die Erstveröffentlichung der Ergebnisse der Kulturtourismusstudie des ReisepulsDeutschland sowie die Trendstudie „Jugend in Deutschland – Sommer 2022“.

Eingeladen sind Verantwortliche aus städtischen Tourismusorganisationen. Darüber hinaus sind aber auch Kulturschaffende und Kulturtourismus-Interessierte herzlich willkommen. Jährlich begrüßt der DTV rund 120 Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland auf der zweitägigen Fachveranstaltung.

Informationen zum Programm, Tagungsgebühr sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Internetseite des Deutschen Tourismusverbandes.

 
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: