A A A

Quelle: Münsterland e.V./Kai Marc Pel

TiM wird gefördert durch:

Strategische Partnerschaft von DTV und Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele

10. Juni 2022 · Nachhaltigkeit · Netzwerk

Um die Zukunft des Tourismus in Deutschland nachhaltig und klimafreundlich zu gestalten, wollen Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele und Deutscher Tourismusverband (DTV) zukünftig noch stärker an einem Strang ziehen. Die beiden Partner haben unter anderem im September des vergangenen Jahres gemeinsam das digitale „Netzwerkforum Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus: Wohin geht die Reise?“ umgesetzt, das auf breites Brancheninteresse stieß. Nun wurde eine strategische Partnerschaft vereinbart, um die Nachhaltigkeits-bestrebungen in der Branche über Veranstaltungen, Austauschformate, gemeinsame Projekte und tourismuspolitische Arbeit weiter voranzutreiben.

„Die Destinationen aus dem Netzwerk der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele zeigen eindrücklich, wie das Handlungsfeld Nachhaltigkeit im Tourismus vielerorts schon vorangetrieben wird und dass es sich lohnt, sich nachhaltig aufzustellen. Durch die Kooperation mit der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele wollen wir diese Impulse in den gesamten Deutschlandtourismus bringen und etwa über Veranstaltungen den Austausch fördern. Unser Ziel ist es, die Nachhaltigkeitsentwicklung deutscher Tourismusdestinationen zu fördern und im Rahmen der tourismuspolitischen Arbeit zu unterstützen“, sagt Norbert Kunz, Geschäftsführer des DTV.

Was ist die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele?

Die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele ist eine Partnerschaftsplattform von nachhaltigkeitsengagierten Destinationen des Deutschlandtourismus. Ziel der Initiative ist es, Kräfte und Ideen zu bündeln, sich auf Augenhöhe über Themen aus dem Bereich Nachhaltigkeit auszutauschen, um gemeinsam auf Arbeitsebene fortschrittliche Lösungen zu entwickeln. Die Partner der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele vernetzen sich, um Herausforderungen gemeinsam zu meistern, Best Practices und Lessons Learned auszutauschen sowie gemeinsame Projekte voranzutreiben, die die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus forcieren und verbreiten sollen. Aktuell umfasst die Initiative 17 Partner aus 12 Bundesländern.

„Seit den Anfängen unserer Netzwerkarbeit mit der ersten Auftaktveranstaltung in 2018 begleitet uns der DTV bereits und wir freuen uns, der Partnerschaft nun einen offiziellen Rahmen zu geben“, sagt Cilia Mayer, Koordinatorin der Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele. Im Zentrum der Partnerschaft stehen neben Veranstaltungs- und Austauschformaten insbesondere die Unterstützung durch den DTV in der tourismuspolitischen Arbeit, Multiplikator- und Verbreitungs-Arbeit, die Vernetzung von Arbeitsgruppen des DTV und der Exzellenzinitiative sowie die jeweils fachliche Mitwirkung in Projekten.

Der Aufbau der Initiative wurde bis September 2021 im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Seit Oktober 2021 wird die Initiative eigenständig unter dem Dach der Beratungs- und Zertifizierungsorganisation TourCert gGmbH weitergeführt, bei der die Geschäftsstelle der Initiative angesiedelt ist.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit dem DTV Kräfte für eine nachhaltige Entwicklung des Deutschlandtourismus zu bündeln. Der DTV als wichtiger touristischer Dachverband hat für uns eine enorme Strahlkraft und wir sehen die Partnerschaft als Zeichen für den Deutschlandtourismus insgesamt, dass die Zeit reif für einen Wandel ist“, bekräftigt Marco Giraldo, Geschäftsführer der TourCert gGmbH.


Quelle: Pressemitteilung des DTV

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: