A A A

Quelle: Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben / Bernadette Lütke Hockenbeck

Gefördert durch:

Das Wochenblatt sucht Starke Teams vom Land

10. Juli 2019 · Gastronomie · Picknick³

Mehr gute Schlagzeilen übers Landleben sind nötig und möglich! Davon ist die Redaktion des Wochenblatts für Landwirtschaft und Landleben mit Sitz in Münster-¬Hiltrup überzeugt. Die besten Ideen kommen von denen, die hier leben. Deshalb ruft die Zeitschrift engagierte Teams aus ländlichen Regionen dazu auf, sich und ihr Landleben-Projekt vorzustellen.
Unter den Bewerbern werden journalistische Picknicks mit Wochenblatt-Redakteuren vergeben. Was dabei besprochen und besichtigt wird, verarbeiten Reporter und Fotografen anschließend zu einem Wochenblatt-Beitrag. Anlass für die Aktion ist das 175-jährige Jubiläum der Zeitschrift.

Wer kann mitmachen?

Die Redaktion möchte Menschen aus allen Generationen und verschiedenen Regionen des Wochenblatt- Verbreitungsgebietes treffen, die etwas Positives auf dem Land voranbringen.
Die Bewerber sollten in der Region Westfalen-Lippe oder in angrenzenden Kreisen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen oder Hessen zu Hause sein.
Bewerben können sich beispielsweise aktive Dorfgemeinschaften, innovative Heimatvereine und tolle Orte in entlegenen ländlichen Regionen. Gesucht werden Nachbarschaften und Bauerschaften, die ein lebendiges Netzwerk haben oder
außergewöhnliche Bräuche pflegen. Mitmachen können auch Ortsvereine der Landjugend und der Landfrauen und Landwirtschaftliche Ortsverbände.

Weitere Informationen und Vorrausseztungen zu dieser Aktion finden Sie auf der Seite des Wochenblatts.

Einsendeschluss ist Montag, der 29. Juli 2019.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: