A A A
Gefördert durch:

RennFietsen Tour 2020 geht in die Planung

19. November 2019 · Events · Radfahren

Bereits zum 12. Mal wird vom 21. bis 24. Mai 2020 die RennFietsen Tour Münsterland stattfinden.

Ziel der RennFietsen Tour Münsterland ist es, Kindern in Not zu helfen. Unterstützt werden dabei die beiden Hilfsorganisationen Stiftung AGAPEDIA und roterkeil.net. Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden auf dem Rennrad an vier Tagen etwa 600 Kilometer durch das Münsterland zurückgelegt. Die so “erfahrenen” Gelder gehen zu 100 Prozent an die unterstützten Organisationen.

Insgesamt kamen bisher bei den elf Veranstaltungen rund 6.600 Kilometer und mehr als 282.000 Euro zusammen – eine enorme Summe, auf die alle Beteiligten stolz sein können.

Der Anmeldstart zur Tour 2020 hat am 16. November begonnen. 50 Startplätze stehen zur Verfügung und werden nach dem Prinzip „First come first serve“ vergeben.

Die RennFietsen Tour Münsterland kann nur durch Unterstützung aus der Region erfolgreich sein. Nähere Informationen zur Tour sowie die Möglichkeiten, sich bei der Tour einzubringen, finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: