A A A

Quelle: Pixabay

TiM wird gefördert durch:

Open Data-Projekt startet

16. Dezember 2019 · Digitalisierung · Förderung · Marketing · Strategie

Der Münsterland e.V. schlägt ein neues Kapitel im touristischen Datenmanagement auf. Im Rahmen des Förderprojektes  „Touristisches Datenmanagement Nordrhein-Westfalen – offen, vernetzt, digital“ mit Tourismus NRW als Projektträger baut der Münsterland e.V. eine Open Data-Datenbank auf. 

Mit maschinenlesbaren und strukturierten Daten macht der Münsterland e.V. die touristischen Informationen der Region für neue digitale Entwicklungen zukunftsfähig.

Neben der Bereitstellung für neue Services und Innovationen werden die Daten mit dem Datenmanagement von Tourismus NRW und der Deutschen Zentrale für Tourismus verbunden. 

Interessierte können schon heute über eine offene Schnittstelle Daten zu Sehenswürdigkeiten und Events abfragen.

Alle Informationen zum Projekt finden Sie >>hier

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: