A A A

Quelle: Fotolia

Gefördert durch:

Nachhaltige Urlaubsreisen: Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung

19. Dezember 2019 · Marktforschung · Nachhaltigkeit · Studien · Trends

Das Interesse an umweltfreundlichen und sozial nachhaltigen Urlaubsangeboten ist groß. Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung gibt an, dass bei der Gestaltung von Urlauben soziale und ökologische Verträglichkeit, Schonung von Ressourcen und Umweltfreundlichkeit wichtige Kriterien seien, Tendenz steigend. In der Praxis ergibt sich allerdings ein anderes Bild: Weniger als 10 Prozent der Deutschen setzen bei der Reisebuchung und –gestaltung diesen Nachhaltigkeitsgedanken auch in die Tat um. Das ist das Ergebnis der Studie „Nachhaltige Urlaubsreisen: Bewusstseins- und Nachfrageentwicklung“, die im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt wurde.

Nur bei sechs Prozent der Berfagten waren beispielsweise Umwelt- oder Nachhaltigkeitskennzeichnungen bei der Auswahl der Reise oder der Unterkunft letztlich ausschlaggebend. Dabei kann die Branche schon einige gute Angebote an nachhaltigen Reiseformen vorweisen. Viele Gastgeber und Hotels investieren darüber hinaus bereits in Maßnahmen, die die Ressourceneinsparung und den Klimaschutz vorantreiben. Die Herausforderung liegt somit darin, dass sich dieses große Interesse der Bevölkerung an nachhaltigen Urlaubskonzepten auch in der individuellen Reisegestaltung manifestiert.

Das Bundesumweltministerium (BMU) hat sich mit der Befragung nach 2014 zum zweiten Mal an der Reiseanalyse (RA) der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen beteiligt, um aktuelle Daten zur Relevanz von Nachhaltigkeit in der Urlaubs-Nachfrage in Deutschland ermitteln zu lassen.

Der Abschlussbericht kann auf der Seite des Bundesumweltministeriums heruntergeladen werden.

>> zum Abschlussbericht

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: