A A A
TiM wird gefördert durch:

Digitaler Stadtrundgang in Rheine

22. Juli 2020 · Best Practice · Corona · Digitalisierung · Freizeit · Marketing

Seit Kurzem bietet Rheine ganz besondere Stadtführungen an, und zwar vollkommen wetterunabhängig und – besonders in Corona-Zeiten von großer Bedeutung – völlig kontaktlos: Zusammen mit dem Medienpartner MV-digital wurden Clips an allen wichtigen Orten und Sehenswürdigkeiten der Stadt für einen digitalen Stadtrundgang erstellt. An zwei Tagen wurden so Filme zu allen 24 Stationen der Stadtführung mit verschiedenen Gästeführern und weiteren Persönlichkeiten aus Rheine aufgenommen. Birgit Rudolph von Rheine.Tourismus.Veranstaltungen e.V. (RTV) begleitete den Dreh.

Auf dem Portal MV online ist daraus eine Serie für die Sommermonate entstanden, bei der montags bis donnerstags jeweils eine Station des Stadtrundgangs gezeigt und freitags ein Freizeittipp vorgestellt wird. Zudem begleitet der RTV die Reihe auch im Printbereich der Münsterländischen Volkszeitung medial. Hier erscheinen während der Woche verschiedene Programmangebote, während samstags ein umfangreicher Bericht zu einem bestimmten Thema veröffentlicht wird. So konnten bisher u.a. bereits Themen wie Radfahren, Wandern sowie Angebote zu Gästeführungen in Rheine präsentiert werden.

Den digitalen Stadtrundgang Rheine finden Sie auf www.mv-online.de

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: