A A A

Quelle: AdobeStock / vegefox.com

TiM wird gefördert durch:

Sinus-Milieus NRW: Steckbriefe und Erklärvideos online

15. Januar 2021 · Marketing · Strategie · Wissen

Auf einer neuen Übersichtsseite stellt Tourismus NRW die für Nordrhein-Westfalen relevanten SINUS-Milieus anhand von Steckbriefen und Erklärvideos vor. Dabei konzentriert sich die Übersicht auf die vier Zielgruppen der Adaptiv-Pragmatischen, der Expeditiven, der Liberal-Intellektuellen und der Performer. Für das Münsterland sind in diesem Zusammenhang besonders das Adaptiv-Pragmatische Milieu sowie das Liberal-Intellektuelle Milieu von Bedeutung.

Seit der Publikation der Landestourismusstrategie Ende 2019, wird im Tourismus in Nordrhein-Westfalen das vom SINUS-Institut entwickelte, wertorientierte Zielgruppenmodell SINUS-Milieus eingesetzt. Menschen, die sich in ihrer Lebensauffassung und -weise ähneln, werden dabei unter Berücksichtigung grundlegender Werte wie der Einstellung zu Arbeit, Familie, Freizeit, Konsum und Geld gruppiert. Somit bilden SINUS-Milieus neben soziodemografischen Angaben ein wirklichkeitsgetreues Bild der real existierenden Vielfalt in der Gesellschaft ab.

Die komplette Übersicht finden Sie unter www.touristiker-nrw.de.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: