A A A

Quelle: Garret Parker / Unsplash

TiM wird gefördert durch:

DWV präsentiert Ergebnisse zur Branchenbefragung Wandertourismus

25. Januar 2021 · Freizeit · Trends · Wandern

Die Corona-Pandemie hat unter anderem dazu beigetragen, dass das Interesse an deutschen Wanderwegen im vergangenen Jahr stark zugenommen hat. Auch in den kommenden Monaten ist mit deutlich mehr Wanderinnen und Wanderern in Deutschland zu rechnen. Aufgrund der Abstandsbeschränkungen scheint das Wandern als individuelle und an der frischen Luft durchfühbare Tätigkeit die optimale Freizeitbeschäftigung mit niedrigem Infektionsriskio zu sein. Allerdings bringt die wachsende Beliebtheit auch Nachteile für die Umwelt sowie Nutzungskonflikte mit sich. Die Herausforderungen für Leistungsträger aber auch für das Wandern ingesamt sind enorm. 

Diese und weitere Erkenntnisse zeigt die neue Branchenbefragung des Deutschen Wanderverbandes (DWV). Das Dokument können Sie untenstehend als pdf-Datei herunterladen:

>> Download Branchenbefragung Wandertourismus

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: