A A A

Quelle: ITB Berlin

TiM wird gefördert durch:

Virtuelle ITB Berlin 2022 – Erste Informationen

26. Januar 2022 · Allgemein · Angebote · Digitalisierung · Events · Freizeit · Nachhaltigkeit · Netzwerk · Trends

Erste Informationen über den Ablauf der virtuellen ITB Berlin 2022 sind bekannt: So wird neben dem ITB Kongress vom 08.-10. März 2022, in dem Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Resilienz im Fokus stehen, parallel an allen drei Tagen auch eine zusätzliche Plattform für digitale Produktpräsentationen von Anbietern zur Verfügung stellen.

Am 17. März 2022 findet dann der Digital Business Day statt, dessen Fokus auf intensivem Networking der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch Audio/Video-Gespräche liegt.


Virtueller ITB Berlin Kongress  (08.-10. März 2022)

  • wird drei Tage lang live aus einem Studio auf dem Gelände der Messe Berlin über itb.com weltweit gestreamt
  • Teilnahme ist für Besucher kostenlos
  • Sessions werden im Nachgang als Video-on-Demand zur Verfügung gestellt

Digitale Produktpräsentationen (08.-10. März 2022)

  • Aussteller können an allen Kongresstagen 30-minütige Slots zur Präsentation ihres Unternehmens buchen (digitale Präsentationen, digitale Pressekonferenzen)
  • Präsentationen werden live auf der ITB-Website gestreamt; im Rahmen eines Q&A kann man dabei mit Branchenkollegen und -Kunden in Austausch treten
  • Möglichkeit eines eigenen, digitalen Hintergrundbildes zum Firmenbranding
  • Inhalte und Format der Präsentation können Aussteller selbst bestimmen (vom Laptop, aus einem Studio, aus einer Location)
  • Für jede Präsentation findet einige Tage vorher ein Onboarding/technischer Check statt.
  • Geplant sind aktuell 8 Streams pro Tag, insgesamt 24 Streams an 3 Kongresstagen
  • Kosten pro Produktpräsentation: 2.500,– Euro (netto)

Digital Business Day (17. März 2022)

  • Kosten für Teilnehmerticket: 29,– Euro (netto)
  • Der Digital Business Day bietet touristischen Marktteilnehmerinnen und -teilnehmern sowie Leistungsträgerinnen und -trägern weltweit die Möglichkeit, sich von überall aus zu vernetzen.
  • Teilnehmende können über ein nutzerfreundliches Networking-Tool ein individuelles Profil pflegen (inkl. Angaben zu Firma und Geschäftsinteressen sowie Link zur Firmenwebsite)
  • Möglichkeit zur Teilnahme an zwei Speed Networking Sessions, in denen Teilnehmenden in 60 Minuten – basierend auf Ihren Geschäftsinteressen – wechselnde Meetingpartner automatisiert zugeteilt werden

Ausführliche Unterlagen der Messe Berlin sollen in Kürze auf www.itb.com bereitgestellt werden.

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: