A A A

Quelle: Münsterland e.V./Philipp Fölting

TiM wird gefördert durch:

Vorbereitungen zur RennFietsen Tour Münsterland 2022 laufen

28. Januar 2022 · Allgemein · Events · Freizeit · Nachhaltigkeit · Netzwerk · Rad Routen · Radfahren

Vom 26. bis 29. Mai 2022 findet die 13. RennFietsen Tour Münsterland statt. Auf Grund der immer noch vorherrschenden Corona-Situation ist eine Rückkehr ins „alte“ Format mit vier Etappen von unterschiedlichen Startorten aus und Gemeinschaftsunterkünften noch nicht planbar. Dennoch wird die Tour 2022 wieder in Präsenz durchgeführt. Hierfür werden vier Tagestouren vom Start- und Zielort Leonardo Campus Münster angeboten. Diesmal aber real in fünf Kleingruppen à 10 Personen pro Tag inklusive Guides. Pro Tourentag werden circa 150 Kilometer gefahren. Jeder Tourentag kann einzeln gemeldet werden. Logistisch wird die Tour wie gewohnt mit Fahrzeugen begleitet, für Verpflegung ist gesorgt.

Ziel der RennFietsen Tour Münsterland ist es, Kindern in Not zu helfen. Die “erfahrenen” Gelder gehen zu 100 Prozent an die die beiden Hilfsorganisationen Stiftung AGAPEDIA und roterkeil.net. Im vergangenen Jahr konnten trotz der erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie insgesamt 25.000 Euro für den guten Zweck gesammelt werden.

Veranstaltet wird die Tour von den Radsportlern des Team AGAPEDIA Münsterland und des Roten Keil Senden in Kooperation mit dem Münsterland e.V.

Anmeldungen für die beliebte Benefizfahrt werden noch bis zum 6. Mai 2022 entgegengenommen – vorausgesetzt, einer der begehrten Teilnahmeplätze ist noch frei.

Jetzt anmelden

Weitere Informationen unter www.rennfietsentour.de

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: