A A A
TiM wird gefördert durch:

Tourismus NRW mit neuem Branchenportal

1. März 2022 · Allgemein · Digitalisierung · Fachkräfte · Gastronomie · Hotel · Nachhaltigkeit · Netzwerk · Wissen

Tourismus NRW hat sein Branchenportal komplett überarbeitet und mit neuem Look, neuem Konzept und neuen Inhalten ausgestattet. Dabei steht die Perspektive der Nutzenden nun stärker im Fokus.

Themen werden beispielsweise stärker geclustert und die Nutzenden besser zu weiteren für sie interessanten Inhalten geführt. Zudem soll das Portal mithilfe unterschiedlicher Zielgruppen regelmäßig evaluiert und weiterentwickelt werden.

Zu den Kernstücken des Portals gehören eine Infothek und ein Newsroom, die beide mithilfe einer komplexen Filtersystematik nach den eigenen Interessen durchsucht werden können. Im Newsroom werden künftig neben tagesaktuellen Meldungen aus dem Verband und aus dem Tourismusland Nordrhein-Westfalen auch verstärkt Hintergrundstücke zu finden sein. Die Infothek bietet unter anderem Leitfäden, Infovideos oder auch Checklisten.

Auch die vom Verband fokussierten Themen wie Kultur- oder Aktivtourismus werden im Portal in eigenen Bereichen abgebildet, die alle relevanten Informationen bündeln – von Neuigkeiten über Leitfäden bis zu Beteiligungsmöglichkeiten. Wichtige strategische Inhalte, Marketingaktivitäten und Informationen über den Verband runden das Angebot ab.  

Das neue Portal ist unter www.tourismusverband.nrw zu erreichen.

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: