A A A

Quelle: Pixabay / Pete Linforth

TiM wird gefördert durch:

Touristische Datenstrategie für Nordrhein-Westfalen

6. Dezember 2022 · Digitalisierung · Open Data · Strategie

Gemeinsam mit den touristischen Regionen im Land und dem Fraunhofer Institut für Software- und Systemtechnik hat Tourismus NRW eine Datenstrategie für das Tourismusland Nordrhein-Westfalen entwickelt. Damit wird die künftige Ausrichtung des touristischen Data Hub NRW, der Kernelement der Strategie ist und an den auch das Datenportal Münsterland angeschlossen ist, festgelegt. Die Datenstrategie soll außerdem die Bedeutung der Inwertsetzung von Daten als Zukunftsaufgabe für Tourismusorganisationen betonen.

Die Datenstrategie ist als dynamisches Leitpapier angelegt und soll regelmäßig aktualisiert und weiterentwickelt werden. Sie ist ebenso wie der touristische Data Hub NRW im Rahmen des Projekts „Touristisches Datenmanagement NRW – offen, vernetzt, digital“ entstanden, das vom Land Nordrhein-Westfalen und der EU gefördert wird.

Weitere Informationen finden Sie auf
tourismusverband.nrw/themen/datenmanagement/datenstrategie#datenstrategiealspdf

Die vollständige Datenstrategie können Sie unter folgendem Link herunterladen:

>> Download Datenstrategie NRW

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: