A A A

Quelle: Münsterland e.V./Christoph Steinweg (l); Münsterland e.V./Philipp Fölting (r)

TiM wird gefördert durch:

Innovationsworkshop: Veranstaltungen über Social Media vermarkten

16. Dezember 2022 · Allgemein · Marketing · Strategie · Weiterbildung

Am 29. August fand am Herrenhaus Harkotten im Rahmen des EFRE-Förderprojektes “Schlösser- und Burgenregion Münsterland” ein Workshop zum Thema „Social Media für Schlösser und Burgen“ statt. Dort kam der Wunsch auf, das Thema in einem Folgetermin noch weiter zu vertiefen. Daher findet am 30. Januar 2023 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr am Kloster Bentlage ein weiterer Innovationsworkshop zum Thema „Veranstaltungen über Social Media vermarkten“ statt.

An Schlössern und Burgen können die verschiedensten Veranstaltungen stattfinden. Ob ein Frühlingsmarkt, Gartenfestival, Open-Air-Kino, Picknick-Konzert oder ein Frühstücks-Buffet im Festsaal – jede Veranstaltung muss passend vermarktet werden.

Zu einem guten Marketing gehört Social Media heutzutage einfach dazu. Doch wie erstellt man eine Veranstaltung und Werbeanzeigen bei Facebook? Wie macht man auf den Termin bei Instagram aufmerksam? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich dieser von Christine Kolm moderierte Innovationsworkshop.

Zudem wird es jeweils einen kurzen Input zu weiteren Kanälen geben, über die  Veranstaltungen vermarktet werden können.

Interessierte können sich bis zum 20. Januar anmelden bei:

Franziska Niemeyer
niemeyer@muensterland.com
Telefon 0 25 71. 94 93 53

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Einladungsflyer:

>> Einladung Workshop Social Media 30. Januar 23

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: