A A A

Quelle: Gerd Altmann / Pixabay

TiM wird gefördert durch:

Eckpunkte zur Neuregelung der Insolvenzsicherung im Reiserecht

17. Juni 2020 · Corona · Recht

Die Bundesregierung hat Eckpunkte zur Neuregelung der Insolvenzsicherung im Reiserecht beschlossen. Anlass dafür sind insbesondere die Folgen der Insolvenz des Touristikkonzerns Thomas Cook, bei der die Deckelung der Kundengeldabsicherung auf 110 Millionen Euro nicht ausreichend war.

Der Deutsche Tourismusverband wird sich im anstehenden Gesetzgebungsverfahren weiter dafür einsetzen, das zusätzliche finanzielle Lasten für Destinationsmanagementorganisationen (DMO) und kleinere Reiseveranstalter durch die geplante Neuregelung der Insolvenzsicherung vermieden werden.

>> Eckpunkte zur Neuregelung der Insolvenzsicherung im Reiserecht


Kontakt:

Deutscher Tourismusverband e.V.
Schillstraße 9
10785 Berlin
Tel.: 030 / 856 215 -0
Fax: 030 / 856 215 -119
kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de
www.deutschertourismusverband.de

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: