A A A
TiM wird gefördert durch:

ADFC-Radreiseanalyse 2021 gestartet

27. November 2020 · 100-Schlösser-Route · Freizeit · Marktforschung · Mobilität · Rad Routen · Radfahren

Ab sofort führt der ADFC wieder eine Umfrage zum Radreiseverhalten der Deutschen durch. Alle Radurlauberinnen und Radurlauber sind noch bis zum 10. Januar 2021 dazu aufgerufen, die Erfahrungen ihrer letzten Radreisen und –ausflüge zu teilen.

Dabei soll unter anderem der Frage nachegegangen werden, wie Corona das Radreiseverhalten verändert und wo Radurlauberinnen und Radurlauber in dieser Saison unterwegs waren.

Gemeinsam mit fahrrad.de ruft der ADFC daher Radreisende aus ganz Deutschland auf, vom 27. November bis 10. Januar 2021 an der Umfrage teilzunehmen. Der Umfrage-Link darf gern geteilt werden.

Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse werden am 11. März 2021 zur voraussichtlich online stattfindenden ITB Berlin vorgestellt. Informationen zur Veranstaltung folgen nach Abschluss der Umfrage.

Weitere Informationen finden Sie auf www.adfc.de/radreiseanalyse.

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: