A A A

Quelle: Münsterland e.V.

TiM wird gefördert durch:

Neues Programm zur Förderung des Radnetzes Deutschland

17. März 2021 · Förderung · Rad Routen · Radfahren · Wissen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) startet ein neues Förderprogramm zur Weiterentwicklung des „Radnetz Deutschland“. Hierfür stehen bis zum Jahr 2023 rund 45 Millionen Euro zur Verfügung.

Ziel des Förderprogramms ist es, länderübergreifend ein sicheres, lückenloses und attraktives Netz aus national bedeutenden Radfernwegen zu schaffen und Deutschland zum Fahrradland für Alltag, Freizeit und Tourismus zu machen. Die Radwege sollen sich außerdem in das europäische Veloroutennetz einfügen.

Um diese Ziele zu erreichen, sollen im Rahmen des Programms unter anderem  folgende Maßnahmen in den Bereichen Infrastruktur und Marketing gefördert werden:

  • der Bau von neuen Radwegen, mit denen Lücken im Netz geschlossen werden sollen.
  • Maßnahmen zur Verbreiterung der Radwege und Verbesserung der Oberflächen.
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit, wie z.B. durch bauliche Trennung vom Kfz-Verkehr.
  • der Bau von modernen Raststätten und Fahrradabstellanlagen (auch E-Bike-Ladestationen sind möglich).
  • Maßnahmen, um die Strecken und Angebote des Radnetzes Deutschland bei den Bürgern bekannt zu machen (Marketing).

Anträge für infrastrukturelle Maßnahmen müssen bis zum 2. August 2021 eingereicht werden und bis 2023 umgesetzt sein. Die Förderquote liegt zwischen 75 und 100%.

Am 19. April 2021 findet um 14 Uhr eine Online-Informationsveranstaltung zu dem Förderprogramm statt, bei der es die Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen. Die Anmeldung ist über die Seite www.nationaler-radverkehrsplan.de möglich.

Weitere Informationen unter www.bmvi.de.

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: