A A A

Quelle: David Schwarzenberg / Pixabay

TiM wird gefördert durch:

Stiftung für Zukunftsfragen stellt 38. Deutsche Tourismusanalyse vor

15. Februar 2022 · Allgemein · Corona · Freizeit · Gastronomie · Hotel · Marktforschung · Studien · Trends · Wissen

Die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hat die Kernergebnisse der 38. Deutschen Tourismusanalyse vorgestellt. Demnach ist die Reiselust der Deutschen 2021 wieder zurückgekehrt.

Seit mittlerweile zwei Jahren hat die Corona-Pandemie einen zentralen Einfluss auf das Urlaubsverhalten vieler Bundesbürger. Nach einem deutlichen Einbruch von etwa 40 Prozent im Vergleich zu 2019 war 2020 nur noch gut jeder dritte Bürger wenigstens fünf Tage im Urlaub. Dieser Wert konnte in den vergangenen zwölf Monaten wieder deutlich gesteigert werden.

Im Rahmen der Analyse wurde ein repräsentativer Querschnitt der deutschen Bevölkerung von über 3.000 Personen ab 18 Jahren online zum eigenen Reiseverhalten im Jahr 2021, den Urlaubsabsichten für 2022 sowie den Erwartungen in Bezug auf Reisen in Corona-Zeiten im Dezember 2021 und Januar 2022 durch die GfK befragt.

Die Kernergenbisse der Tourismusanalyse im Überblick:

  1. Reiseintensität steigt wieder: Etwa jeder Zweite ist verreist
  2. Hauptgrund von Nicht-Reisenden: Corona-Pandemie
  3. Jeder zweite Reisende wählte Urlaubsziele im Inland
  4. Spanien und Italien waren beliebteste Auslandsdestinationen
  5. Fernreisemarkt stagniert auf niedrigem Niveau
  6. Reisedauer steigt wieder langsam an
  7. Tageskosten in Deutschland höher als in Europa
  8. Mehr als die Hälfte hat feste Reiseabsichten für 2022
  9. Corona beeinflusst fast jede Urlaubsplanung
  10. Sorge vor kurzfristiger Stornierung größer als vor einer Infektion

Die vollständige Auswertung der Analyse finden Sie ab sofort unter www.tourismusanalyse.de.

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: