A A A
TiM wird gefördert durch:

Innovationsworkshop “Social Media für Schlösser und Burgen” am 29. August

Social Media bekommt eine immer wichtigere Rolle im Marketing, vor allem auch im touristischen Bereich. Aber wie genau erstellt man eigentlich Postings und wie bewerbt man diese erfolgreich für eine bestimmte Zielgruppe? Diesen und vielen weiteren Fragen geht der Innovationsworkshop “Social Media für Schlösser und Burgen” am 29. August 2022 von 10 bis 16 Uhr auf Haus Harkotten auf den Grund.

Gemeinsam mit Benjamin Suthe (Consultingbüro Dr. Kai Pagenkopf) und Victoria Lennerz (Münsterland e.V.) lernen Sie die Grundlagen der aktuell relevantesten Plattformen kennen. Dabei werden folgende Themen behandelt:

  • Hilfreiche Tipps für das Erstellen von Postings und Storys
  • Wie bewerbe ich meine Postings erfolgreich und wo wähle ich meine Zielgruppe aus?
  • Welche Funktionen gibt es (#, Stories, @)?
  • Was stehen mir für technische Hilfsmittel zur Verfügung?
  • Wie funktioniert gutes Social-Media-Marketing?
  • Umgang mit Kommentaren und meiner Community

Der Workshop wird vom Münsterland e.V. im Rahmen des EFRE-Förderprojektes “Schlösser- und Burgenregion Münsterland” organisiert. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 19. August an bei Christine Kolm (kolm@muensterland.com, Telefon 0 25 71. 94 93 44).

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: