A A A
TiM wird gefördert durch:

Kulturakademie lädt zum Online-Vortrag “Vertragsrecht in Corona-Zeiten” ein

16. Februar 2021 · Allgemein · Kultur · Netzwerk · Recht · Schlösser und Burgen

Die Kulturakademie Münsterland lädt am Mittwoch, 3. März um 16.00 Uhr zu einem Online-Vortrag zum Thema “Vertragsrecht in Corona-Zeiten” ein. Referentin Sonja Laaser klärt darin über die gegenwärtige Rechtslage für (Kultur-)Veranstaltungen auf und beantwortet unter anderem Fragen wie:

  • Wie verhalte ich mich bei einer Veranstaltungsabsage und was für Handlungsempfehlungen gibt es?
  • Wie definieren sich Begriffe wie „Höhere Gewalt“ oder „Unmöglichkeit der Leistung“?
  • Besteht ein Anspruch auf ein Ausfallhonorar bei der Absage von Veranstaltungen?

Dabei wird sowohl die Seite der Künstlerinnen und Künstler als auch der Veranstalter beleuchtet. Während des ungefähr einstündigen Vortrags gibt es die Möglichkeit, Fragen rund um das Thema zu stellen.

Die kostenlose Veranstaltung findet über das Videokonferenz-Tool “Zoom” statt und richtet sich an (Kultur-)Veranstalterinnen und -veranstalter, die sich zum Vertragsrecht in Corona-Zeiten informieren möchten. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis zum 25. Februar gebeten.

Weitere Information finden Sie hier.


Kontakt

Lars Krolik
Kulturbüro
Tel. 02571 94 93 26
krolik@muensterland.com

Mara Scheitz
Officemanagement und EDV
Tel. 02571 94 93 54
scheitz@muensterland.com
Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: