A A A

Quelle: Pexels / Pixabay

TiM wird gefördert durch:

Ermäßigter Mehrwertsteuersatz in Gastronomie gilt auch 2023

5. Januar 2023 · Gastronomie · Hotel · Wissen

Auch im Jahr 2023 werden Speisen im Restaurant nicht mit höherer Mehrwertsteuer belastet. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 7. Oktober 2022 der weiteren Anwendung des ermäßigten Steuersatzes von 7 Prozent für Speisen zugestimmt. Lediglich für Getränke muss auch weiterhin der Regelsteuersatz von 19 Prozent angewendet werden.

 

Zeitraum   01.01.2021 – 31.12.2023   ab 01.01.2024
Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle   7 %   19 %
Speisen Außerhausgeschäft (Imbiss/Lieferung/Abholung)   7 %   7 %
Getränke (Grundsatz)   19 %   19 %
Milch und Milchmischgetränke   7 %   7 %

 

Kommentarbereich einblenden Kommentarbereich ausblenden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



Ähnliche Artikel

ähnliche Artikel

Münsterland e.V.

Airportallee 1
48268 Greven
Telefon: +49 (0) 2571 / 94 93 92
tim@muensterland.com
GEFÖRDERT DURCH: